Referenzen
Referenzen

Vortrag auf dem C.A.R.M.E.N Fachgespräch 2016

"Biomasse, Biokohle und Terra Preta" am 22.11.2016

Kunde: C.A.R.M.E.N. e.V. - Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.

Laufzeit: 2016

 

 

 

Projekt: Durchführung einer Potenzialanalyse zur Nutzung von Pflanzenkohle-Systemen zur Verbesserung des Boden- und Nährstoffmanagements in der Landwirtschaft Äthiopiens

Kunde: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

(im Unterauftrag der Biochar Europe UG)

Laufzeit: 2016-2017

 

 

 

Projekt: Biochar Standardization and Legalization Harmonization

Kunde: European Commission

EU Framework Programme Horizon 2020, EU Cost Action TD1107

Short Term Scientific Mission

Laufzeit: 2016

 

 

 

Projekt: Gasaktivierung von Holzvergaserrückständen mit hohen PAK-Gehalten

Kunde: Bioenergiedorf Heubach eG, Betreiber einer Holzvergaseranlage,

Heubach (Hessen)

Laufzeit: 2015

 

 

 

Projekt: Praxistest: Thermische Reinigung von Holzvergaserrückständen mit hohen PAK-Gehalten

Kunde: Spanner Re² GmbH, Hersteller von Holzvergaseranlagen,

Neufahrn in Niederbayern

Laufzeit: 2015

 

 

 

Projekt: Vorbereitung eines Tests zur biologischen Reinigung von Holzvergaserrückständen mit geringen PAK-Gehalten aus dem Anfahrbetrieb der Anlage

Kunde: EGoS GmbH, Betreiber einer Holzvergaseranlage,

Bottrop (Nordrhein-Westfalen)

Laufzeit: 2015

 

 

 

Projekt: Kurzstudie zum PAK-Gehalt in Biokohle-Substraten und Biokohlen

Kunde: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Kreisgruppe Region Hannover, Umweltverband

Hannover (Niedersachsen)

Laufzeit: 2015

 

 

 

Projekt: Humusaufbau

Projektfläche: Die erste Projektfläche zum Humusaufbau befindet sich in Aubing

Kunden: Privatleute, Vereine und Unternehmen

Laufzeit: ab 2014

 

 

 

Projekt: Wissenschaftl. Bewertung des Einsatzes von Vergaser-Rückständen aus Holz-Kraft-Anlagen in der Landwirtschaft

Kunde: Spanner Re² GmbH, Hersteller von Holzvergaseranlagen,

Neufahrn in Niederbayern

Laufzeit: 2012 - 2014